Ein Meilenstein für die schon lange überfällige Diskussion über die Zukunft Deutschlands und Europas.

Cora Stephan in der
Jüdischen Rundschau 8/2017

Shadow
Slider



Mal eben kurz die Welt retten – Die Deutschen zwischen Größenwahn und Selbstverleugnung

9,99 19,95 

OHNE VERSANDKOSTEN.

Auswahl zurücksetzen
Art.-Nr.: k.A.

Mal eben kurz die Welt retten

Deutschland 2017. Seit zwei Jahren regiert die Alternativlosigkeit: Das Parlament oppositionslos, die Medien klatschend auf Kurs und eine Kanzlerin, die den Deutschen endlich die süße Medizin der „Wiedergutwerdung“ verschrieben hat. Statt um demokratische Alternativen zu ringen, den Islamismus zu bekämpfen oder den massenhaften Asylbetrug zu unterbinden, suchen die Deutschen lieber nach Abweichlern in den eigenen Reihen, die sie als Nazis beschimpfen können.


Markus Vahlefeld, 1966 in Hong Kong geboren, Deutsch-Brite, aufgewachsen in Hamburg, Abitur in Washington, D.C., Studium der Philosophie in Bonn, Berlin und Barcelona, Gründer und Geschäftsführer einer Privatschule, dann Wechsel in die Filmproduktion, zuletzt in der Geschäftsführung der hr-Tochter Taunusfilm in Wiesbaden.
Seit 2003 selbständig als Produzent und Autor mit dem Schwerpunkt Wein & Genuss.

Markus Vahlefeld ist ständiger Autor auf der Achse des Guten (achgut.com). Er ist verheiratet, lebt in Köln und arbeitet in einem kleinen Weindorf im Rheinhessischen.

HÖRPROBE (öffnet in neuem Fenster)

LESEPROBE

Wir versenden als Brief

Gewicht k.A.
Größe 21 x 15 x 2 cm
Versand

Das E-Book steht nach Zahlungseingang zum sofortigen Download bereit, das Taschenbuch und das Hörbuch versenden wir mit der Deutschen Post per Großbrief; bei Bestellungen bis 12 Uhr i.d.R noch am selben Tag.

Widmung

Sollten Sie für das Taschenbuch eine Widmung wünschen, teilen Sie uns doch bitte den Wunschtext in der Bestellnotiz während des Bestellvorgangs mit. HINWEIS: Das Widerrufsrecht erlischt dann.

Ausführung

Softcover, E-Book, Hörbuch